Gartenliege aus Holz mit Tisch

5. Dezember 2022

Eine Gartenliege aus Holz ist nicht nur bequem, sondern auch äußerst stabil. Außerdem sind Gartenliegen aus Holz ein echter Hingucker. Allerdings ist Holz nicht gleich Holz, es unterscheidet sich also sowohl im Farbton als auch in der Maserung. Dieses natürliche Material fügt sich wunderbar in die Umgebung des Gartens ein und bleibt gleichzeitig ein edles Möbelstück, das deinen eigenen Garten ergänzt. Das sind die einzigen optischen Vorteile einer Gartenliege aus Holz. Sie sehen aber nicht nur schön aus, sondern haben auch mehrere Vorteile.

Gartenliegen, insbesondere solche aus Holz, haben oft eine Vielzahl von Eigenschaften. Besonders bequem ist es, wenn zu einer solchen Gartenliege aus Holz ein Tisch gehört. Diese Tische befinden sich meistens unterhalb der Liege und sind auf beiden Seiten ausziehbar. Auch ein verstellbares Kopfteil gehört häufig zur Ausstattung. Natürlich ist auch dieser Teil der Liege äußerst stabil. Du kannst dich zurücklehnen und entspannen, ohne dir Sorgen zu machen, dass die Liege umkippt. Das Rückenteil der Holzliege ist mehrfach verstellbar, bis hin zur Liegeposition, um einen bequemen Aufenthalt zu gewährleisten. Einige Holzliegen haben eine verstellbare Fußstütze, die den Komfort natürlich noch erhöht.

Gartenliegen aus Holz mit Tischen sind häufig mit gemütlichen Armlehnen ausgestattet, um sie für den Benutzer noch bequemer zu machen. Das sorgt für maximale Entspannung, denn hier kannst du deine Arme bequem ausruhen, während du ein Sonnenbad nimmst. Ein weiterer Vorteil ist, dass du nicht von der Gartenliege fällst, falls du doch einmal einschlafen solltest.

Da Gartenliegen mit Tisch aufgrund des verwendeten Materials definitionsgemäß ein gewisses Eigengewicht haben, sind sie häufig mit Rollen ausgestattet. Diese Rollen befinden sich an der Rückseite der Gartenliege. Wenn du also das Fußteil anhebst, kannst du die Gartenliegen aus Holz ganz bequem und einfach im Garten aufstellen.

Natürlich bietet die Gartenliege aus Holz mit Tisch ein gewisses Maß an Luxus. Wenn du gemütlich in der Sonne liegst oder dich in den Schatten zurückgezogen hast und einfach nur ein erfrischendes Kaltgetränk genießen willst, ist der ausziehbare Tisch ein besonderes Highlight. Anstatt das Getränk auf dem Rasen abzustellen oder einen separaten Tisch oder Hocker zu suchen, ist alles schon dabei. Zieh den Tisch einfach aus der Gartenliege heraus und schon hast du einen idealen Platz für dein Getränk gefunden. Dasselbe gilt natürlich auch für ein Buch. Wenn du dich in deinem Garten ausruhen und entspannen willst, ist es üblich, ein Buch mitzunehmen, um die Zeit und die Ruhe in vollen Zügen zu genießen. Die Aufbewahrungsmöglichkeit, die eine Gartenliege aus Holz mit Tisch bietet, ist auch in diesem Fall besonders praktisch. Vielleicht wird diese Liege nicht nur im Sommer genutzt, sondern man hat sich im Herbst gemütlich mit einer Decke auf seiner Liege positioniert, um die letzten schönen, aber schon etwas kühleren, Tage entspannt im Freien zu genießen. Auch eine Tasse Kaffee oder Tee kann hier ein willkommener Begleiter sein. Ganz zu schweigen davon, dass heutzutage niemand mehr sein Handy oder Tablet zu Hause lässt. Eine Gartenliege aus Holz mit einem Tisch, wie diese hier, ermöglicht es dir, alles bequem neben dich zu stellen.

gelebte Gartenliebe
Logo