Gartenliege aus Holz und Edelstahl

9. Dezember 2022

Endlich tauchen die ersten Sonnenstrahlen auf und signalisieren das Ende eines langen Arbeitstages. Oder es ist Wochenende, oder du bist kurz davor, in den Urlaub zu fahren, aber vielleicht im eigenen Garten oder auf deinem eigenen Balkon. Was gibt es Schöneres und Entspannenderes, als auf deiner eigenen Gartenliege zu relaxen? Die Vielfalt an Gartenliegen ist riesig. Du hast eine riesige Auswahl an Modellen und eine Vielzahl von Materialien zur Verfügung. Allerdings lässt sich hier ein Trend erkennen, denn elegante, moderne und zeitlose Gartenliegen aus Holz und Edelstahl werden immer beliebter. Das liegt natürlich nicht nur an dem hervorragenden Design, sondern auch daran, dass eine Gartenliege aus Holz und Edelstahl extrem haltbar und damit äußerst langlebig ist. Schließlich handelt es sich bei den Materialien um wetterfestes Teakholz oder Edelstahl. Eine sehr edle Kombination. Diese Gartenliegen Holz-Edelstahl übertreffen ihre Konkurrenten in Sachen Design deutlich, vor allem in Sachen edler Eleganz. Solche Möbel verschönern jeden Raum, ob im Garten oder auf der Terrasse. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese edle Kombination aus Edelstahl und Holz in Wellnessbereichen immer häufiger zu finden ist. Generell wird hier viel Wert auf eine Wohlfühlatmosphäre gelegt, und der Gast soll sofort merken und spüren, dass er sich in einer besonderen Atmosphäre befindet. Umso schöner, dass diese Gartenliegen aus Holz und Edelstahl den Weg in deinen eigenen Garten finden und einen Hauch von Eleganz verleihen.

Um eine solche Gartenliege aus Holz und Edelstahl noch bequemer zu machen, empfiehlt es sich, sie mit einem schönen Kissen auszustatten, damit die Wirbelsäule auf Dauer entlastet wird und du noch länger auf der schönen und edlen Liege verweilen kannst.

Damit nicht nur das Material einer Gartenliege Holz-Edelstahl beeindruckt, sind diese Liegen häufig mit zusätzlichen Features ausgestattet. Dazu gehört etwa die mehrfache Verstellbarkeit der Liegefläche, die aus Edelholz gefertigt wurde. So kannst du nicht nur bequem liegen, sondern auch ganz entspannt sitzen oder leicht schräg liegen. Das ist natürlich besonders praktisch, wenn du ein Buch lesen oder mit deinem Tablet spielen willst.

Das ist bei Weitem nicht die einzige Eigenschaft einer Gartenliege aus Holz und Edelstahl. Diese Liegen haben häufig Armlehnen, die das Sitzen noch bequemer machen, weil du deine Arme darauf ablegen kannst, was vor allem beim Lesen eine große Erleichterung ist.

Da die Materialien, die für diese schönen Modelle verwendet werden, jedoch zusätzliches Gewicht mit sich bringen, sind sie häufig mit Rädern ausgestattet, die den Transport erleichtern. Diese befinden sich an der Rückseite der Liege. Wenn du die Liege, also am Fuß, anhebst, kannst du sie dank der Rollen leicht an einen anderen Ort transportieren, zum Beispiel wenn du gerade ein langes Sonnenbad hinter dir hast und einen schattigen Platz bevorzugst. Oder du musst oder willst der Sonne folgen, weil du dich jetzt langsam aber sicher dem Schatten eines benachbarten Baumes näherst. Das ist dank der Ausstattung mit den Rollen an der Gartenliege aus Holz und Edelstahl möglich.

gelebte Gartenliebe
Logo