Gartenliege mit Sonnendach

12. Dezember 2022

Jetzt ist es geschafft, der Sommer ist da, die Gartenliege steht wieder an ihrem Platz und du kannst bequem entspannen und dein Lieblingsbuch lesen. Allerdings ist es möglich, dass dich jetzt etwas sowohl erfreut als auch stört. Hätte man jedoch eine Gartenliege mit einem Sonnendach, wäre das Problem zweifellos gelöst. Der Faktor, der hier Freude bringt, ist zweifellos die Sonne, denn der Nachmittag kann jetzt draußen verbracht werden, weil die Sonne so schön scheint. Endlich können die Vorräte für den nächsten Tag oder die nächste Woche aufgefüllt werden. Es ist auch möglich, dass du die Blässe loswerden und Farbe auffüllen möchtest. Beide Ziele können dank der Sonne wunderbar erreicht werden.

Auf der anderen Seite kann die Sonne auch ziemlich störend sein. Die Sonne kann tatsächlich etwas ablenken, besonders wenn du ein Buch lesen oder dein Tablet benutzen willst. Niemand will immerzu mit geschlossenen oder zusammengekniffenen Augen dasitzen. Außerdem kann dies zu einer ungleichmäßigen Bräune im Gesicht führen.

Eine Gartenliege mit Sonnendach ist die Lösung für all diese kleinen Probleme, und sie ist in der Regel äußerst anpassungsfähig. Wenn das Sonnendach nicht mehr benötigt wird, kann es dank der verschiedenen Verstellmöglichkeiten jederzeit verschoben werden. So kannst du die Sonne immer voll genießen, wann immer du willst. Wenn du genug hast, kannst du das Dach einfach hochklappen und hast dann ausreichend Schatten. Ich benutze besonders gerne die Position, bei der nur der Kopf im Schatten liegt, denn so kann man besser lesen oder sogar das Tablet bedienen.

Ein Sonnendach wird normalerweise am Kopfende der Liege befestigt. Dadurch kann das Sonnendach von jeder Liegeposition aus genutzt werden. So kannst du auf dem Rücken liegen und deinen Kopf leicht vor der Sonne schützen.

Gartenliegen mit Sonnendach gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Modellen. Es gibt zahlreiche Optionen für das Material der Gartenliegen mit Sonnendach. Die Gartenliegen mit Sonnendach aus Holz sind wunderschön und edel. Du kannst immer das Modell wählen, das am besten in deinen Garten passt. Häufig handelt es sich um stoffbespannte Liegen, die sich auch einfach zusammenklappen und transportieren lassen. Besonders bequem und angenehm sind Gartenliegen mit Sonnendach, die mit einem separaten Kissen ausgestattet sind. Hier kann nicht nur der Kopf angelehnt werden, sondern sie stützen auch den Nacken. Besonders bequem ist natürlich die Tatsache, dass diese Kissen im Kopfbereich fest mit der Liege verbunden sind. So kannst du sie am Kopfende einfach herunterhängen lassen, wenn du sie nicht brauchst, hast aber immer Zugriff auf ein Kissen, wenn du es brauchst. Das ist oft viel bequemer, als kein Kissen zu haben, besonders beim Lesen.

gelebte Gartenliebe
Logo