Abdeckungen für Gartenliegen

12. Dezember 2022

Frühere Campingliegen sowie die weitverbreiteten weißen Plastikliegen sind weitgehend aus den heimischen Gärten verschwunden. Stattdessen werden immer häufiger hochwertige, attraktive und formschöne Holzliegen mit gepolsterten Auflagen verwendet. Beliebt sind auch Gartenliegen, die aus einer Kombination von Holz und Metall bestehen. Das sind fantastische, hochwertige und vor allem sehr robuste Modelle. Sie sind zwar einigermaßen witterungsbeständig, aber es handelt sich immer noch um natürliche Materialien, die mit der Zeit ihre Wetterbeständigkeit verlieren. Zum Beispiel wäscht sich die Imprägnierung allmählich ab. Diese edlen Gartenliegen erfordern eine gewisse Pflege, damit du möglichst lange Freude an ihnen hast.

Auch wenn es sich um mobile oder faltbare Versionen einer Gartenliege handelt, wirst du nicht jeden Tag einen solchen Aufwand betreiben wollen, um das Holz vor den Elementen zu schützen. Allerdings solltest du eine solche Liege bei einem Sturm nicht tagelang ungeschützt stehen lassen. Es gibt jetzt die Möglichkeit, die Gartenliege unterzustellen. Eine Plane für die Gartenliege hingegen wäre hier eine besonders nützliche und einfache Alternative.

Eine solche Abdeckung für die Gartenliege würde nicht nur die Gartenliege vor Feuchtigkeit schützen, sondern auch die Gartenunterlage.

Die Materialien, aus denen die Abdeckplanen hergestellt werden, variieren, aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie sind wasserabweisend. Einige sind aus wasserabweisendem Kunststoff gefertigt. Diese Modelle lassen sich einfach aufspannen. Sie lassen sich schnell verstauen, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Eine solche Plane schützt vor Wind, Feuchtigkeit, Schmutz und Staub.

Andere Materialien sind hochwertiges, wasserabweisendes Polyestergewebe. An der Unterseite sind diese Abdeckungen häufig mit seitlichen Lüftungshauben, Ringösen und Kordeln als Windschutz ausgestattet. Diese Abdeckungen bieten außerdem zuverlässigen Schutz vor allen Wetterbedingungen.

Ebenso sind die Planen in verschiedenen Farben erhältlich; einige Modelle sind transparent, andere grau, blau oder grün.

Insgesamt ist dies eine kluge Investition. Die Gartenmöbel und natürlich auch die Sonnenliege ist im Handumdrehen wetterfest und staubdicht verstaut. Selbst wenn das Wetter schnell umschlägt, musst du dir keine Sorgen machen, dass die Gartenliege oder das Kissen darauf beschädigt wird.

Natürlich ist eine solche Gartenliegeabdeckung auch sehr nützlich, wenn du übers Wochenende wegfährst oder in den Urlaub fährst. Es ist auch nicht nötig, gleich alle Möbel sicher und trocken unterzubringen. Auch in diesem Fall reicht es aus, die Möbel schnell und sicher abzudecken.

Regenabdeckungen sind also äußerst nützliche und einfache Hilfsmittel. So kannst du sicher sein, dass der schönen Gartenliege aus Holz nichts passiert und du mit wenig Aufwand lange Freude an ihr hast. Eine durchgehende Überdachung, eine neue Imprägnierung oder eine Aufarbeitung wird so zeitlich deutlich hinausgezögert.

Aufgrund der verschiedenen Farboptionen für Abdeckplanen ist es einfach zu bestimmen, was im heimischen Garten am besten wirkt. Ein dezentes Grau fügt sich vielleicht besser in den Garten ein, während eine transparente Plane ansprechender sein kann.

gelebte Gartenliebe
Logo