Gartenliege im Holz-Design

12. Dezember 2022

Endlich steht die warme Jahreszeit vor der Tür und es ist Zeit, die Gartenmöbel herauszuholen. Der Garten ist bereits aus seinem langen Winterschlaf erwacht, und auch die Gartenstühle und der Tisch sind bereit. Was für ein Luxus wäre es, eine Gartenliege zu haben, auf der man nach der Arbeit richtig entspannen kann.

Wer über den Kauf einer Gartenliege aus Holz nachdenkt, hat wirklich die Qual der Wahl. Aufgrund seiner Struktur ist Holz ein natürliches Produkt, das eine Vielzahl von einzigartigen und kreativen Designs hervorbringt. Die Gartenliegen aus Teakholz haben mehrere Vorteile. Sie haben zum Beispiel verschiedene Farbnuancen und sind wetterfest, langlebig und stabil.

Sonnenliegen aus Eukalyptusholz sind dagegen sehr dekorativ. Die Farben reichen hier von rötlich-hell bis rot und dunkelbraun. Eine Sonnenliege aus Eukalyptusholz hat etwa eine schöne Maserung.

Verschiedene Gartenliegen im Holzdesign kannst du natürlich auch finden, wenn du dich für eine Gartenliege aus Eiche entscheidest.

Nicht nur die verschiedenen Holzarten mit ihrer unterschiedlichen Färbung und Maserung beeinflussen das Design einer Gartenliege aus Holz, sondern auch das Material Holz selbst lässt eine Vielzahl von Formen zu.

Die Gartenliegen aus Holz mit einer ergonomischen Wellenform gehören sicherlich zu den ungewöhnlichsten Designs und Blickfängen. Diese Form ist nicht nur für ein unglaublich schönes Design verantwortlich, sondern sorgt auch für eine besonders bequeme Liegeposition. Bei Modellen mit einer ergonomischen Wellenform sind keine Armlehnen erforderlich. Das Design ermöglicht es dir, deine Arme bequem abzulegen.

Mehrfach verstellbare Gartenliegen aus Holz gibt es in verschiedenen Stilen. Ihr Aussehen ändert sich je nach Umgebung. Andere Modelle sind strukturell anders aufgebaut als ihre einfacheren Gegenstücke, und du kannst vielleicht nur das Kopfteil verstellen.

Doch damit hört die Designvielfalt noch nicht auf. Denn es gibt auch hölzerne Gartenliegen mit einem zusätzlichen Sonnendach, das Schatten spendet, wann immer der Benutzer es braucht. Ausziehbare Tische, die unter der Gartenliege aus Holz angebracht sind, sind ein echtes Feature und natürlich eine weitere Designvariante. Sie können in der Regel zu beiden Seiten ausgezogen werden und sorgen nicht nur für einen schicken und eleganten Look, sondern sind auch äußerst funktional. Du kannst dein Getränk jederzeit neben dir abstellen, und sie bieten auch Platz für ein Buch und andere Dinge wie eine Sonnenbrille oder ein Handy.

Andere Gartenliegen aus Holz haben aus praktischen Gründen zusätzliche Räder, ebenfalls aus Holz, um den Transport der Gartenliege möglichst einfach und unkompliziert zu gestalten. Aber natürlich ändert sich auch das Design dieser schönen Holzräder. Auch hier kannst du aus einer Vielzahl von Designs wählen, denn es gibt Holzliegen mit großen und kleinen Rädern.

Es gibt auch faltbare Gartenliegen aus Holz in einem einzigartigen Design. Kurz gesagt, auf dieser Liste fehlt fast nichts. Bei einer so großen Auswahl sollte jeder etwas nach seinem Geschmack finden können.

gelebte Gartenliebe
Logo