Weber Feuerstelle – tragbare Lagerfeuerromantik

18. November 2022

Ein Lagerfeuer, auf dem Steaks und Würstchen brutzeln, ist der Inbegriff von Abenteuer und Romantik. Das muss kein angenehmer Gedanke sein: Die mobile Feuerstelle von Weber bietet eine sichere Möglichkeit, diesen Traum jederzeit zu leben. Weber, ein bekanntes Unternehmen, setzt erfolgreich auf Innovation. Seit 1952 gilt es als Pionier in allen Bereichen des Grillens. Heute ist Weber der weltweite Marktführer mit dem breitesten Produktangebot. Wer sich für Weber entscheidet, entscheidet sich für Qualität und sichert sich den Erfolg.

Weber Feuerschale – das neuste Modell

Das Design wurde noch weiter verbessert. Es ist schlicht, aber elegant und stellt die Hauptfigur, das Feuer, nicht in den Schatten.

Die Schale hat genügend Platz für den Brennstoff und wird zum Rand hin flacher. So kann sich das Feuer gleichmäßig und schnell ausbreiten.

Freunde und Familie finden genügend Platz, um sich aufzuwärmen oder ihr Grillgut ins Feuer zu werfen. Die Maße sind 45,42 cm x 61,75 cm x 61,75 cm (Höhe x Breite x Tiefe).

Die Weber-Feuergrube wird von vier robusten Beinen getragen, die für eine stabile Basis sorgen. So kann nichts dein mobiles Lagerfeuer schnell ins Wanken bringen, was ein wichtiger Sicherheitsaspekt ist.

Mit dem mitgelieferten Deckel kannst du den Wind in Schach halten. Wenn du mit dem Feuer fertig bist, schließe einfach den Deckel der Schale.

Das Feuer wird ohne Sauerstoff ersticken und du musst dir keine Sorgen um Feuerstellen oder glühende Kohlen machen.

Material und Handwerkskunst

Sowohl der Deckel als auch die Feuerschale sind aus porzellanemailliertem Stahl gefertigt. Aufgrund seiner hohen Elastizität wird dieser Stahl nicht so schnell spröde. Außerdem ist er einfach zu reinigen und zu pflegen. Die Schale ist mit einem Hitzeschild ausgestattet, der verhindert, dass die Hitze nach unten abgeleitet wird.

Am Deckel der Weber-Feuerstelle ist ein Nylongriff mit einem Hitzeschild aus Aluminium angebracht. Dadurch wird der Griff nicht überhitzt und du kannst den Deckel immer bedenkenlos anfassen.

Der gesamte Boden ist verzinkt. Dadurch ist er rostbeständig und kann Regenwasser effektiv speichern. An der Seite des Behälters ist ein Deckelhalter angebracht. Das hat zwei Vorteile: Der Deckel ist immer ordentlich aufbewahrt, und er dient auch als Windschutz für das Feuer.

Die Schale, der Deckel und der Ständer der Weber Feuerstelle können einzeln abgenommen werden. Das ist praktisch für die Reinigung und den Transport. Die Weber-Qualität zeigt sich in der Verarbeitung. Alle Teile sind passgenau, und keine unschönen Nähte beeinträchtigen das Gesamtbild.

Reinigung und Wartung

Der Weber Feuerstelle ist dank der robusten Materialien und der fachmännischen Verarbeitung langlebig und resistent gegen Rost und Beschädigungen. Du solltest ihn aber dennoch reinigen. Die Feuerschale sollte nach jedem Gebrauch geleert und die Asche entfernt werden. Da normalerweise kleinere Rückstände zurückbleiben, empfehlen wir, die Schale regelmäßig von Hand zu waschen. Du kannst dafür ein sanftes Reinigungsmittel verwenden. Die Häufigkeit richtet sich danach, wie häufig du die Feuerstelle benutzt. Du solltest diese Zeit auch nutzen, um den Deckel und das Gestell zu reinigen.

Wenn du die Feuerstelle über einen längeren Zeitraum nicht benutzt, solltest du sie an einem trockenen Ort aufbewahren. Du kannst ihn abdecken, um ihn vor Schäden und Schmutz zu schützen. Dann wird er den Winter unbeschadet überstehen und du kannst sofort mit der nächsten Grillsaison beginnen.

Weber Premium-Abdeckung

Du kannst deine Feuerstelle auch mit einer Plane oder einem geeigneten Tuch abdecken. Wenn du jedoch sicher sein willst, dass die Abdeckung ihren Zweck sicher erfüllt, wähle die passende Abdeckhaube. Sie wird perfekt passen, nicht verrutschen und kein Ungeziefer oder Schmutz eindringen lassen. Die Luxusabdeckung reflektiert auch Regen, Wind und Sonne. Sie besteht aus 100 Prozent Polyester, ist leicht und lässt sich klein zusammenfalten, wenn sie nicht gebraucht wird. Außerdem ist sie unzerstörbar. Lege sie über die Feuerstelle und befestige sie mit den praktischen Klettverschlüssen, und schon bist du fertig. Einfacher geht’s nicht – und deine Feuerstelle ist immer einsatzbereit.

gelebte Gartenliebe
Logo