Klappliege für den Garten

15. Dezember 2022

Kaufe die ideale Klappliege für den Garten

Wenn du eine klappbare Liege für den Garten kaufen willst, hast du mehrere Möglichkeiten und hast schon von Anfang an eine gute Wahl getroffen. Denn obwohl die meisten Menschen glauben, dass eine Gartenliege immer und in jedem Fall faltbar ist, ist das ein Trugschluss. Da sich große Liegen nicht immer vollständig zusammenklappen lassen, solltest du vor dem Kauf auf einer Vorführung bestehen, denn das einfache Umklappen der Rückenlehne macht die Liege noch nicht zu einer Klappliege im eigentlichen Sinne.

Liegen, die auf Balkonen und Terrassen Platz sparen

Bei der Einrichtung von Balkonen und Terrassen in Mietwohnungen ist es besonders wichtig, dass die Gartenliege klappbar ist und dass die entsprechenden Möbel dann in einem kleinen Abstellraum oder im Keller für den Winter gelagert werden können. Wenn du also deine Gartenmöbel im Winter wirklich nicht draußen stehen lassen kannst oder willst, solltest du darauf achten, dass sich die betreffenden Stücke leicht verstauen lassen. Natürlich verlängert die Überwinterung in geschützten Räumen die Lebensdauer der Möbel, daher ist dies in jedem Fall eine gute Option.

Spare Platz, indem du die Klappliege im Garten aufbewahrst

Wenn die Gartenliege klappbar und leicht zu verstauen ist, bietet sie außerdem den Vorteil einer einfachen Balkon- und Terrassenreinigung, da die Möbel komplett entfernt werden können, was die Hygiene und Sauberkeit verbessert. Ein Befall von Ungeziefer kann so vermieden werden.

gelebte Gartenliebe
Logo