Glasklammern

4. Januar 2023

Wenn du dein eigenes Gemüse oder deine Pflanzen in einem Gewächshaus anbauen möchtest, kannst du zwischen einem frei stehenden und einem Anlehngewächshaus wählen, je nachdem, wie viel Platz du hast. Die Gewächshäuser werden zerlegt geliefert und müssen vor dem ersten Gebrauch fachgerecht zusammengebaut werden.

Im Lieferumfang sind neben der Montageanleitung nicht nur der Rahmen und die Glasscheiben enthalten, sondern auch Zubehör wie Fenster, eine Tür, Anker zur Befestigung im Boden und natürlich Glasklammern, um die Scheiben optimal in den Rahmen einzuarbeiten. Die Klammern sind je nach Hersteller aus hochwertigem Metall gefertigt, damit sie lange halten und den verschiedenen Wetterbedingungen und Klimaveränderungen im Gewächshaus standhalten.

Kaufe Glaskammern bei Amazon!

Einfache und praktische Anwendung

Mit den Glasklemmen für Anlehngewächshäuser lassen sich die Scheiben in einem Gewächshaus ganz einfach befestigen. Die Klammern werden einfach an den Kanten der Glasfläche angebracht und dann je nach Ausführung in den Rahmen eingesetzt. Bei der Lieferung eines Gewächshauses sind genügend Glasklemmen vorhanden, um alle Glasscheiben oder Hohlstabplatten von Hand zu befestigen. Durch die erzeugte Spannung sitzen die Glasscheiben sicher in den dafür vorgesehenen Metallrahmen. Das Einsetzen erfordert wenig Kraftaufwand, denn die Glasklemmen sind sehr flexibel und finden schnell ihre richtige Position. Sie passen perfekt, sodass die Scheiben nicht verrutschen können.

Glasklemmen für Anlehngewächshäuser können bei Bedarf jederzeit nachgekauft werden. Du kannst sie in verschiedenen Größen bekommen, um das bereits aufgestellte Glashaus für die nächste Pflanzenaufzucht umzugestalten.

gelebte Gartenliebe
Logo